Kategorien
Aktuell Verlag Weiße Reihe

Edition No. 10

Unsere Edition No. 10 führt nach Schweden im 19. Jahrhundert: Als 1839 der Roman Die Woche mit Sara erschien, war sein Autor Carl Jonas Love Almqvist (1793–1866) ein überaus populärer Schriftsteller, dessen Texte in weiten Teilen der Bevölkerung gelesen wurden; bei nicht wenigen galt er als Genie. Wie konnte also diese Veröffentlichung den Autor seine gesamte Existenz kosten? Sara, eine junge, ledige Frau, lernt während einer Schiffsreise den jungen Unteroffizier Albert kennen … Eine Liebesgeschichte, von Karin Brosa mit ihrem exklusiven Zyklus von Radierungen feinfühlig und facettenreich ins Bild gesetzt, die es in sich hat: Almqvist plädiert hier schonungslos für die Gleichberechtigung der Geschlechter und gegen die Ehe als reine Institution – und löst damit einen gesellschaftlichen Skandal aus. Im Nachwort beleuchtet Lutz Rühling die Aspekte der besonderen Werksgeschichte wie auch die zeitlose Bedeutung des Textes dieses heute so anerkannten Schriftstellers und Gesellschaftsreformers.

Kategorien
Aktuell Lyrische Blätter

Lyrische Blätter VII

edition sonblom, Lyrische Blätter VII, Münster 2021
Ilma Rakusa und Madeleine Heublein

Vergriffen!

Text: Ilma Rakusa, Gedicht gegen die Angst
Graphik: Madeleine Heublein
Handdruck: Klaus Raasch
Umschlag: Gerit Depping
Auflage: 30 nummerierte Exemplare

Mit Freude und großer Erleichterung über das glückliche Zustandekommen präsentieren wir mit der siebten Ausgabe unserer Lyrischen Blätter das Gedicht gegen die Angst von Ilma Rakusa mit einer exklusiven Kaltnadelradierung von Madeleine Heublein. Allen Akteuren gilt unser herzlicher Dank für die so gute Zusammenarbeit unter erschwerten Bedingungen!

Aufnahme in das Lyrik Kabinett, München – Juni 2021

Kategorien
Archiv

Blickpunkte 2021

Blickpunkte 2021:
In der Regel einmal im Jahr veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Angewandte Kunst Münster e.V. (www.akmuenster.de) eine große und gut besuchte Ausstellung auf Haus Kump in Münster. Wir freuen uns sehr, dass diese Verkaufsmesse in diesem Jahr wieder stattfinden kann. Wir sind dort zu finden im 1. OG (rechts) und freuen uns auf Euren/Ihren Besuch!

Wann: 13./14. November 2021
Wo: Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Münster, Haus Kump
Haupthaus, Gebäude H
Mecklenbecker Str. 252
48163 Münster

Öffnungszeiten und Verkauf:

Sa 13.11.2021:        10-20 Uhr
So 14.11.2021:        10-18 Uhr

Es besteht Maskenpflicht und es gilt die aktuelle Corona-Schutzverordnung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kunsthandwerk-nrw.de

Kategorien
Aktuell

BuchDruckKunst Hamburg 2021

BuchDruckKunst – Erlesenes auf Papier
24. – 26. September 2021

edition sonblom: Stand 32, 1. OG

Die BuchDruckKunst präsentiert jährlich eine Auswahl von Buchkünstlern und Editionen und ist eine Verkaufsmesse mit etwa 60 Ausstellern, die mit traditionellen wie neuen Druckverfahren arbeiten, aber auch Unikate, Malerbücher und Objekte herstellen. Lithografie, Radierung und Buchdruck werden von ehrenamtlichen Fachleuten anschaulich gemacht. Auch Schriftgißer, Setzer, Papiermacher und Buchbinder führen ihr Handwerk vor. Zur Messe erscheint ein umfangreiches Magazin mit vielen Bild- und Textbeiträgen, das jeder Besucher mit dem Eintritt erhält.

Freitag von 17 bis 22 Uhr – Eintritt 9 €
Samstag von 10 bis 18 Uhr – Eintritt 12 € (ermäßigt 9 €)
Sonntag von 10 bis 17 Uhr – Eintritt 12 € (ermäßigt 9 €)

Museum der Arbeit
Wiesendamm 3 | 22305 Hamburg
(U-/S-Bahnhof Barmbek)

Es gilt die 3-G-Regel sowie die aktuelle Corona-Schutzverordnung.
Aktuelle Informationen: www.buchdruckkunst.com

Kategorien
Aktuell Ausstellungen

Atelierausstellung: Hotel Maritim

Aufgrund der aktuellen Siuation können wir nur Termine nach Vereinbarung mit max. 2 Besuchern im Atelier anbieten! Wir bitten um Verständnis!

Hotel Maritim mit Farbholzschnitten von Anastasiya Nesterova

Verlängert bis Februar 2021!

Atelier edition sonblom
Hammer Straße 82
48153 Münster
edition-sonblom.de
mail@edition-sonblom.de

Kategorien
Aktuell Ausstellungen

ABGESAGT! Blickpunkte im Atelier

ABGESAGT aufgrund der aktuellen Situation – Wir bitten um Verständnis!
Vereinzelte Atelierbesuche – mit Voranmeldung – können aber weiterhin stattfinden!

 

Die BLICKPUNKTE 2020 der Arbeitsgemeinschaft Angewandte Kunst Münster können – wegen Covid-19 – nicht wie gewohnt im November auf Haus Kump stattfinden. Stattdessen laden die AK-Mitglieder zu einer „Satelliten“-
Ausstellung mit mehreren Standorten ein, auch in unserem Atelier.

Ausstellungszeitraum: 14./15. und 21./22. November 2020

Wir präsentieren Farbholzschnitte von Anastasiya Nesterova sowie die neue Edition No. 9 unserer Weißen Reihe. Als Gastausstellerin zeigt unsere AK-Kollegin Maria Wieding-Kalz neue Keramiken aus ihrem Portfolio von 2020.

Aufgrund der aktuellen Situation können nur wenige Besucher gleichzeitig unser Atelier besuchen. Besuchstermine einstweilen nur mit Anmeldung.
Wir bitten um Verständnis!

Weitere Informationen: https://www.ak-muenster.de/

Atelier edition sonblom
Hammer Straße 82
48153 Münster
edition-sonblom.de
mail@edition-sonblom.de

 

 

Kategorien
Aktuell Verlag Weiße Reihe

Edition No. 9

Mit unserer Edition Edition No. 9 reisen wir in das Belgien der 1930er Jahre: Unter dem Pseudonym Willem Elsschot schrieb Alfons de Ridder (1882–1960), der in Antwerpen eine Werbeagentur leitete, in seiner Freizeit Romane. Der kurze Roman Käse erzählt in lakonischem Stil und mit souveräner Ironie die Geschichte eines kleinen Mannes mit großen Plänen: Frans Laarmans, Büroangestellter einer Antwerpener Schiffswerft, erhält das Angebot, Vertreter eines holländischen Käsegroßhändlers für Belgien und das Großherzogtum Luxemburg zu werden. Plötzlich erscheint ihm der Traum vom sozialen Aufstieg zum Greifen nahe …

Heute ist Frans Laarmans längst eine klassische Figur der modernen niederländischen Literatur, und Elsschots vielfach prämierte Werke genießen weit über die Niederlande und Belgien hinaus Kultstatus. Christophe Carbenay schuf exklusiv für diese Edition einen facettenreichen Zyklus von Radierungen, der die Spannung des Tragischen sichtbar macht und so einen visuellen Raum schafft für all das Skurrile aber auch Erheiternde dieser warmherzigen Satire.

Aufnahme in öffentliche Sammlungen und Präsentationen:

Institut für Niederländische Philologie der WWU Münster, 09/2020
We Are Europe! e.V., Düsseldorf, 09/2020
Stadtmuseum Münster, 10/2020
Willem Elsschot Genootschap, Schoten/Belgien, 11/2020

BuchDruckKunst, Hamburg, 12.-14.03.2021
Leipziger Buchmesse, 27.-30.05. 2021

 

Kategorien
Aktuell Lyrische Blätter

Lyrische Blätter VI

edition sonblom, Lyrische Blätter VI, Münster 2020
Reiner Kunze und Gintarė Skroblytė

Text: Reiner Kunze, Rudern zwei
Graphik: Gintarė Skroblytė
Handdruck: Klaus Raasch
Umschlag: Gerit Depping
Auflage: 30 nummerierte Exemplare

Wir freuen uns sehr über die nun schon sechste Ausgabe unerer Lyrischen Blätter, diesmal mit dem Gedicht Rudern zwei von Reiner Kunze und einer exklusiven Farbradierung von 3 (!) Platten von Gintarė Skroblytė – zweifach signiert. Beiden Akteuren gilt unser herzlicher Dank für die so wunderbare Zusammenarbeit, ebenso auch unseren bewährten Helfern Klaus Raasch und Gerit Depping. Ein großer Dank auch an unsere Abonennten für die so positiven und warmherzigen Rückmeldungen!

Aufnahme in das Lyrik Kabinett, München – April 2020

Kategorien
Archiv

BuchDruckKunst Hamburg 2020 – ABGESAGT!

BuchDruckKunst – Erlesenes auf Papier ABGESAGT!

15. Verkaufsmesse im Museum der Arbeit, Hamburg

27. – 29. März 2020

Aus gegebenem Anlass wurde auch die BuchDruckKunst in Hamburg abgesagt. Wer dennoch eines oder mehrere der sehr schönen und opulent gestalteten Messe-Magazine à 6€ erhalten möchte, kann diese auch direkt und portofrei über uns beziehen. Das Magazin umfasst 96 Seiten mit über 130 Abbildungen und wurde mit Fadenheftung als Otabind-Broschur verarbeitet. Darin enthalten ist auch ein ausführlicher Beitrag zu unserer Weißen Reihe.

www.buchdruckkunst.com