Aktuell

VORSCHAU: Edition No. 7

Unsere im Herbst 2018 erscheinende Edition No. 7 zu Finnland widmet sich dem Hexenwald des großen finnischen Erzählers Runar Schildt. Seine packende Geschichte von einem Künstler am Rand des Abgrunds erzählt nicht zuletzt auch von einem Land in einer Zeit großer gesellschaftlicher Erschütterungen. Der Autor und Übersetzer Aldo Keel durchleuchtet in seinem kenntnisreichen Nachwort für diese Edition die Verknüpfungen der Fiktion mit den damaligen Verhältnissen in der Geschichte Finnlands und zeigt auch Parallelen auf zwischen dem Autor und seinen Sujets.

Die Grafikkünstlerin Franziska Neubert aus Leipzig, schon vielfach ausgezeichnet für ihre außergewöhnliche und unverwechselbare Buchgestaltung, wird eigens für diese Edition eine Reihe von Farbholzschnitten schaffen, die wiederum die nordische Seenlandschaft des Hexenwalds zu einem Hauptprotagonisten der Erzählung machen.

 

 

Weitere Inhalte

Edition No. 6

BLICKPUNKTE 2017

Edition No. 1