DER HEXENWALD in LEIPZIG

Wolfgang Gerber liest aus "Der Hexenwald" von Runar Schildt

Gemeinsam mit dem Leipziger Bibliophilen-Abend e.V. präsentieren wir die Erzählung Der Hexenwald von Runar Schildt: Edition No. 7 der edition sonblom, mit Farbholzschnitten von Franziska Neubert:

Finnland, kurz nach dem Bürgerkrieg. Ein mittelloser Schriftsteller, geplagt von Selbstzweifeln und Schreibblockaden, verbringt den Sommer bei Verwandten auf dem Land. Auf einsamen Ausflügen in die finnländische Seenlandschaft sucht er nach Inspiration für einen neuen Roman. Seine Liebe zu einer verheirateten Frau verschärft seine Situation. Selten ist das Berufsbild des Autors so vielschichtig beleuchtet worden.

Wann: Dienstag, 4. Juni 2019, 19:30 Uhr
Wo: Haus des Buches, Leipzig
Mitwirkende: Wolfgang Gerber, Franziska Neubert, edition sonblom

Verlag & Atelier


Postanschrift
Paulstraße 5
48151 Münster

Atelier
Hammer Straße 82
48153 Münster

Besuchszeiten individuell nach Anmeldung

Kontakt
Annette D. Gresing & Dr. Edda Baußmann
mail@edition-sonblom.de
0251 798306